Enforce Suite: Automatisierte Systemhärtung für IT-Systeme

Enforce Suite (Bild: FB Pro GmbH)

    • Wie müssen IT-Systeme auf Basis aktueller, regulatorischer Vorgaben sicher konfiguriert sein? 
    • Was ist der Stand der Technik im Umfeld einer sicheren Konfiguration?
    • Wie lassen sich Systeme mit Windows 10 und Windows Server automatisiert härten?
    • Woher bekommt man aktuelle Nachweispflichten auf dem Stand der Technik, die der DS-GVO entsprechen? 
    • Wie können bei größeren IT-Infrastrukturen Ausnahmen für bestimmte Server-Rollen transparent verwaltet werden?  

Kennen Sie diese Fragen? Mit der ENFORCE SUITE sorgen Sie für schnelle Antworten! 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Was ist die ENFORCE SUITE?

Die ENFORCE SUITE ist eine Produktfamilie, welche diese beiden Komponenten vereint:

    • ENFORCE TAP: Die grundlegende Lösung zur sicheren Konfiguration verschiedener Systeme
    • ENFORCE ADMINISTRATOR: Die ergänzende Systems-Management-/Verwaltungslösung

Mit der ENFORCE SUITE sichern Sie Ihre IT-Systeme durch technische Maßnahmen ab – und dies konform zu den gesetzlichen Anforderungen.

Das ENFORCE TAP wie auch der ENFORCE ADMINISTRATOR härten eine große Vielfalt an Systemen. Dazu gehören unter anderem Windows 10, Windows Server, SQL Server, MS Office sowie alle relevanten Browser.

Zudem haben Sie jederzeit eine transparente Übersicht: Alle Berichte und Reports sind exportierbar in Standardformate zur Erfüllung der regulatorischen Nachweispflichten, zum Beispiel im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung.

Produktbroschüre: Deutsche Fassung – Download (PDF)

Product Flyer: English Version – Download (PDF)

Das bietet das ENFORCE TAP

ENFORCE TAP (Bild: FB Pro GmbH)Mit dem ENFORCE TEST AUTOMATION PACKAGE, kurz ENFORCE TAP, führen Sie Systemhärtungen auf Basis etablierter Standards durch.

Die verwendete Technologie nutzt Betriebssystem-Mechanismen, welche in regelmäßigen Abständen die Integrität der Systeme überprüft. Falls notwendig korrigiert das ENFORCE TAP bestehende Mängel bei den Sicherheitseinstellungen. So entsteht quasi ein selbstheilendes System.

Zudem liefert Ihnen das ENFORCE TAP ein umfassendes Paket für die Erfüllung regulatorischer Nachweispflichten.

Grundlagen für das ENFORCE TAP bilden industrieerprobte Standards wie BSI, DISA und CIS. Diese werden kombiniert mit langjähriger Praxiserfahrung unserer Experten auf Basis aktueller Best Practices. Erprobt und bewährt im Praxiseinsatz bei Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen.

Welche Features bietet das Enforce TAP?
    • Systemhärtung
      Das ENFORCE TAP bietet Ihnen eine erprobte Lösung, die in Übereinstimmung
      mit etablierten Standards u.a. Ihre Betriebssysteme, Browser, Office-Pakete härten und sicher konfigurieren.
    • System-Vielfalt
      Die Hardening-Pakete sind für Windows 10, Windows Server 2016, MS Office 2016,
      SQL Server 2016, Mozilla Firefox, Google Chrome und weitere verfügbar. Individuelle Hardening-Pakete sind auf Anfrage möglich.
    • Auto-Optimierung
      Das ENFORCE TAP erschafft ein selbstüberwachendes System, bei dem Sicherheitseinstellungen automatisch auf den vorab definierten Soll-Zustand gesetzt werden.
    • Compliance
      Erzeugen Sie nachweisbare Konformität zu aktuellen Gesetzen und Regularien auf Basis industrieerprobter Standards.
    • Dokumentation
      Das ENFORCE TAP liefert Dokumentationen und Protokolle zur Erfüllung der verbindlichen Nachweispflichten, z.B. im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung.
    • Überwachung
      Je nach Ausbau und Nutzung können tausende Einstellungen regelmäßig
      kontrolliert und korrigiert werden.
Was bringt Ihnen das Enforce TAP?
    • Größtmögliche Verlässlichkeit dank betriebssystemintegrierter Technologien (bspw. PowerShell DSC)
    • Das ENFORCE TAP beinhaltet Hardening-Konfigurationen unter anderem für folgende Systeme:
      • Windows 10
      • SQL Server 2016
      • MS Office 2016
      • Mozilla Firefox
      • Google Chrome
      • weitere Systeme folgen
    • Bis zu 1.500 einzelne Konfigurationen / Einstellungen, je nach gewählter Ausbaustufe und Zielsystem
    • Ergänzend zum technischen Produkt liefern wir selbstverständlich Administrator-Handbuch und weitere Dokumentationen mit

ENFORCE TAP: Unverbindliches Angebot anfragen

ENFORCE ADMINISTRATOR: Die perfekte Ergänzung 

ENFORCE ADMINISTRATOR (Bild: FB Pro GmbH)Das zweite Produkt der ENFORCE SUITE ist der ENFORCE ADMINISTRATOR.

Der ENFORCE ADMINISTRATOR ist die ideale Erweiterung für das ENFORCE TAP. Er sorgt für eine durchgehende Automation bei

    • der Härtung
    • der Auditierung
    • und dem Systems-Management Ihrer IT-Systeme.

Der ENFORCE Administrator ist in allen Unternehmensgrößen einsetzbar. Seine Stärken entfaltet er ab 50 IT-Systemen oder bei der Verwaltung heterogener IT-Infrastrukturen mit geringem Standardisierungsgrad.

Welche Features bietet der Enforce Administrator?

Das sind die Kernfunktionen des Enforce Administrator:

    • Reporting über jedes IT-System, ob Server oder Workstation
    • Compliance-Status zu den Soll-Vorgaben
    • Automatischer Alarm bei definierbaren Ereignissen
    • Verwaltung von Servern, Server-Rollen und Gruppen
    • Zentrales Management mehrerer Stages und Umgebungen

> Weitere Funktionen des Enforce Administrator

Welche Vorteile haben Sie durch den Enforce Administrator?

Das sind die größten Pluspunkte:

    • Verringerung des Testaufwands durch erfolgreich erprobte Konfigurationspakete – u.a. für DS-GVO-Compliance, Workstation-Hardening und Windows-Server-Konfigurationen

    • Unternehmensweite Verteilung von Hardening- und Datenschutz-Einstellungen sowie weiterer Konfigurationen

    • Zeitgesteuertes Abarbeiten von Jobs inklusive transparenter Management-Sicht

    • Einfache Integration und Automation über REST-APIs

    • Automatische Vorbereitung neuer IT-Systeme für die Integration, zum Beispiel Firewall- und Berechtigungsüberprüfung, Erstellung von Zertifikaten, technische Konfiguration und mehr

    • Integration in System-Umgebungen durch Nutzung verschiedener Standards (unter anderem OAuth2.0, Kerberos)

    • Sicheres Identitäts-Management, verschlüsselte Ablage von Credentials, vollverschlüsselt auf Basis aktueller Algorithmen

Welche Systeme kann der Enforce Administrator härten?

Der Enforce Administrator ist spezialisiert auf die Härtung folgender Systeme:

    • Windows 10

    • Windows Server 2016 / 2019

    • Microsoft Office 2016 (Word, Excel etc.)

    • Mozilla Firefox

    • Google Chrome

    • Und mehr...

Durch regelmäßige Updates können weitere Hardening-Empfehlungen genutzt werden, der Umfang der unterstützten Systeme steigt. Zum Beispiel ist eine automatisierte Härtung von Windows 11 in der Entwicklung.

Lassen sich damit auch große und komplexe IT-Systemlandschaften härten?

Ja. Der Enforce Administrator erfüllt bestens die hohen Anforderungen von großen mittelständischen und Enterprise-Unternehmen, in denen zentral, einfach und automatisiert komplexe Systemlandschaften gehärtet werden sollen.

Die Härtung von hunderten oder tausenden Systemen - auch bei heterogenen Infrastrukturen mit geringem Standardisierungsgrad - ist mit dem Enforce Administrator bestens möglich.

Welche Härtungsempfehlungen sind enthalten?

Mit dem Enforce Administrator können Sie Ihre IT-Systeme nach den Empfehlungen dieser Organisationen und Unternehmen härten:

    • BSI: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

    • DISA: Defence Information Systems Agency

    • CIS: Center for Internet Security

    • ACSC: Australian Cyber Security Center

    • Microsoft

  • Und weitere...

Die Härtungsmaßnahmen werden regelmäßig aktualisiert und an die neuesten Empfehlungen angepasst. Zum Beispiel unterstützt der Enforce Administrator die Vorgaben der aktuellen SiSyPHuS-Studie des BSI.

> Das empfiehlt die SiSyPHuS-Studie?

Gibt es eine Audit- und Reporting-Funktion für die gesetzliche Nachweispflicht?

Ja. Der Enforce Administrator bietet eine integrierte Audit-Funktion. Ebenso lassen sich Veränderungen und Verbesserungen protokollieren, um die gesetzlichen Nachweispflichten - beispielsweise im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung - zu erfüllen.

 

ENFORCE ADMINISTRATOR: Unverbindliches Angebot anfragen

ENFORCE SUITE: Die Features in der Übersicht

Was bietet das ENFORCE TAP? Was der ENFORCE ADMINISTRATOR? Hier eine Übersicht der verschiedenen Funktionalitäten:

Optional: ENFORCE ADMINISTRATOR “as a Service”

Möchten Sie Zeit und Ressourcen sparen? Dann können Sie den ENFORCE ADMINISTRATOR auch als “as a Service” buchen. Das bedeutet, dass sich unsere Experten um den Betrieb des ENFORCE ADMINISTRATORS in Ihrem Unternehmen kümmern.

Unsere Leistung umfasst das gesamte Spektrum: von der Einrichtung, dem Betrieb über Updates/Patches und Backup/Restore-Themen bis hin zu Analysen und Optimierung – wir arbeiten integriert in Ihren Change-/Incident-Prozessen. Und wir stehen auch gerne beratend an Ihrer Seite.

ENFORCE as a Service: Unverbindliches Angebot anfragen

ENFORCE SUITE: bestellen und nutzen

Benötigen Sie weitere Informationen über die ENFORCE SUITE? Oder möchten Sie ein unverbindliches Angebot erhalten?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Mail.

Kontakt aufnehmen

Oder rufen Sie uns an unter: +49 (0) 6727 / 755 90 39