“Protection” als grundlegendes Ziel: Darum ist Systemhärtung eine wichtige Schutzmaßnahme der IT-Security

IT Security - Protection (Bild: Freepik)

Um IT-Systeme abzusichern, gibt es zahlreiche Security-Maßnahmen. Eine wirkungsvolle Maßnahme findet man sehr selten: Systemhärtung. Deshalb sollten Unternehmen auch darauf setzen, um einen nachhaltigen “Rundum-Schutz” zu erhalten.

„“Protection” als grundlegendes Ziel: Darum ist Systemhärtung eine wichtige Schutzmaßnahme der IT-Security“ weiterlesen

BSI TaSK-Framework: Erfüllen Ihre Systeme die TLS-Spezifikationen nach BSI TR 03116?

BSI TLS Check (Bild: Freepik)

Möchten Sie testen, ob Ihre Systeme die kryptografischen Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erfüllen? Das BSI stellt dafür “open source” ein entsprechendes Prüf-Tool bereit. Wir haben ausprobiert, ob das hält, was es verspricht.

„BSI TaSK-Framework: Erfüllen Ihre Systeme die TLS-Spezifikationen nach BSI TR 03116?“ weiterlesen

Weniger “Red Alert”: Wie das Security Operations Center deutlich von einer Systemhärtung profitiert

SOC Alert (Bild: Freepik)

IT-Security-Spezialisten in sogenannten SOCs, CDCs oder CSIRTs haben meist viel um die Ohren, weil sie sich um zahlreiche Events und Incidents kümmern müssen. Mit Systemhärtung lässt sich die Flut an (Falsch-) Meldungen deutlich reduzieren und zugleich das Risiko eines erfolgreichen Angriffs deutlich reduzieren.

„Weniger “Red Alert”: Wie das Security Operations Center deutlich von einer Systemhärtung profitiert“ weiterlesen

Windows 10/11 als Spyware: So können Sie die Datenübertragung an Microsoft stoppen

Windows 11 Spyware stoppen (Bild: Freepik)

Das Microsoft-Betriebssystem liest in der Standardkonfiguration einige Telemetriedaten ungefragt aus und sendet sie an mehrere Server zur Auswertung. Um das zu verhindern, gibt es eine etablierte Maßnahme – und diese hat noch andere positive “Nebeneffekte”.

„Windows 10/11 als Spyware: So können Sie die Datenübertragung an Microsoft stoppen“ weiterlesen