ISO 27001 und Systemhärtung: Erfüllen Sie schon die neuen, regulatorischen Anforderungen?

ISO 27001:2022 und Systemhärtung (Bild: Freepik / Montage: FB Pro)

Die DIN EN ISO 27001:2022 definiert zahlreiche Aspekte der Informationssicherheit. Ein wichtiger Aspekt, der in der neuen Version gefordert wird, ist sichere Systemkonfiguration – auch bekannt als Systemhärtung. Das müssen Sie darüber wissen.

„ISO 27001 und Systemhärtung: Erfüllen Sie schon die neuen, regulatorischen Anforderungen?“ weiterlesen

AuditTAP Risk Score: Welche wichtigen Schlussfolgerungen Sie aus den neuen Compliance-Berichten ziehen können

AudiTAP mit Risk Score im Einsatz (Bild: Smartmockups.com)

Das AuditTAP bietet seit Version 5.2 einen praktischen Risk Score. Dieser kann unter Umständen für erstaunte Gesichter sorgen. Wir erklären Ihnen, wie Sie den verbesserten und übersichtlichen Compliance-Report richtig lesen und interpretieren.

„AuditTAP Risk Score: Welche wichtigen Schlussfolgerungen Sie aus den neuen Compliance-Berichten ziehen können“ weiterlesen

Gruppenrichtlinien vs. Systemhärtung: Warum GPOs keine nachhaltige Sicherheit liefern

GPO (Gruppenrichtlinien) versus System Hardening (Systemhärtung) - Die Vorteile und Nachteile (Bild: Pexels)

Oft wird uns die Frage gestellt, warum wir Systemhärtung nicht auf Basis von Gruppenrichtlinien bzw. Group Policy Objects durchführen. Die schnelle Antwort: Weil die Handhabung ineffizient und die Ergebnisse unzufriedenstellend ausfallen! Warum das so ist, erklären wir in diesem Beitrag.

„Gruppenrichtlinien vs. Systemhärtung: Warum GPOs keine nachhaltige Sicherheit liefern“ weiterlesen